Sonntag, 30. März 2014

Für laue Frühlings- und Sommerabende – DYS Windlichter



Hallo Zusammen!
Herrlich dieses Wetter, nicht? Passend dazu wollen wir euch heute zeigen, wie man ganz einfach ein paar Windlichter basteln kann. Diese machen sich super auf Terrassen und Balkone oder auch einfach auf Tischen.

Hier die Anleitung dazu:

Für die Windlichter braucht ihr folgendes:
· Einmachgläser oder «Altglas-  Gläser»
· Schmale Kerzen
· Schnur oder Draht
· Messer













Zuerst die Kerze halbieren, so dass sie nicht aus dem Glas herausragt.
















Den abgeschnittenen Teil in das Glas legen und das Glas ins kochende Wasser stellen, bis der Wachs flüssig ist (Zündschnur entfernen).














Den Wachs ein bisschen abkühlen lassen und die Kerze hinein stellen.
Danach abkühlen lassen.
















Je nach Verwendung die Gläser entweder so aufstellen oder an Draht/Schnur befestigen, damit man sie aufhängen kann – und fertig!













Wir wünschen euch eine schönen Rest-Sonntag und viel Spass beim Nachbasteln!





Kommentare:

  1. Ganz tolle Idee, sieht klasse aus :)
    Vielen Dank für euren lieben Kommentar - hier schau ich in Zukunft öfter vorbei!
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen